Zum wiederholten Mal tolle Spende der Firma Pabsch & Partner Ingenieurgesellschaft mbH für die Lammetal Stiftung

Bereits zum zweiten Mal unterstützt die Firma Ingenieurbüro Pabsch & Partner Ingenieurgesellschaft mbH aus Hildesheim die Arbeit der Lammetal Stiftung und damit die individuelle Entwicklung der Fähigkeiten und Fertigkeiten, sowie die Stärkung der Persönlichkeit von Menschen mit Behinderung.

v.l. Dr.-Ing. Holger Pabsch, Carolin Reulecke und Dipl.-Ing. Matthias Kässens.

Die Übernahme sozialer Verantwortung ist für das Ingenieurbüro Pabsch & Partner nicht bloße Theorie, sondern gelebte Praxis. „Spenden statt Schenken". Das ist uns wichtig. Und so haben wir auf unsere Kunden- und Mitarbeiterpräsente verzichtet um stattdessen eine Spende an die Lammetal Stiftung zu leisten.
Im Rahmen der Pabsch & Partner-Weihnachtsfeier, im inklusiven Restaurant Mirai der Lammetal GmbH, übergaben Dr.-Ing. Holger Pabsch und Dipl.-Ing. Matthias Kässens an die Vorstandsvorsitzende der Lammetal Stiftung, Carolin Reulecke, einen Scheck in Höhe von 2.000€.

„So konnten wir unsere Feier ideal mit sinnvollem sozialem Engagement verbinden und uns in der Öffentlichkeit engagieren“, begründen die Geschäftsführer Dr.-Ing. Holger Pabsch und Dipl.-Ing. Matthias Kässens.

Carolin Reulecke sagte anschließend: „Wir danken der Firma Pabsch & Partner von Herzen für ihr großes Herz für die durch uns begleiteten Menschen mit Behinderung, ihre großzügige Spende und die damit verbundene Wertschätzung unserer Arbeit.“

Hier finden Sie die Informationsbroschüre der Firma Pabsch & Partner zum Download: