Großzügige Spende der Firma Scharnbacher Sicherheitstechnik GmbH für die Lammetal Stiftung

Mit einer Spende von 1.000 € unterstützt die Firma Scharnbacher Sicherheitstechnik GmbH aus Hildesheim die Arbeit der Lammetal GmbH und damit die individuelle Entwicklung der Fähigkeiten und Fertigkeiten, sowie die Stärkung der Persönlichkeit von Menschen mit Behinderung.

Carolin Reulecke (mitte), Vorstandsvorsitzende der Lammetal Stiftung, nimmt den Scheck von Jürgen Scharnbacher, Geschäftsführer der Scharnbacher Sicherheitstechnik GmbH , und Irene Scharnbacher entgegen.

Carolin Reulecke, Vorstandsvorsitzende der Lammetal Stiftung, sagte: „Wir danken der Firma Scharnbacher von Herzen für ihre großzügige Spende und die damit verbundene Wertschätzung unserer Arbeit.“

Die Übernahme sozialer Verantwortung ist für die Firmeninhaber Irene und Jürgen Scharnbacher nicht bloße Theorie, sondern gelebte Praxis. Neben der direkten finanziellen Unterstützung fördern sie die Arbeit der Lammetal GmbH auch immer wieder durch die Vergabe von Aufträgen, wie zum Beispiel das große Catering zu ihrem Einweihungsevent in der Bördestraße, für das inklusive Restaurant Mirai.

„Als alteingesessene Hildesheimer Firma ist es uns seit Jahren ein Anliegen uns in verschiedenen gesellschaftlichen Themenfeldern sozial zu engagieren“ so der Geschäftsführer Jürgen Scharnbacher.

Die Konzeption, Projektierung und Umsetzung von Einbruchmeldeanlagen, Brandmeldeanlagen, Kommunikationsanlagen und intelligenter Gebäudetechnik. Das sind die Kernkompetenzen der Scharnbacher Sicherheitstechnik GmbH.